Gran Canaria bereisen

Gran Canaria

Kurz mal nach Gran Canaria

Viele, die Gran Canaria nicht kennen, wähnen diese Insel ganz weit weg – irgendwo im Süden. Mit Gran Canaria verbindet Jeder endlosen Sonnenschein, Palmen, gelbe Strände und Meer. Das kann ja kaum um die Ecke sein! Dabei brauchen Sie von Deutschland aus gerade mal 4,5 Stunden mit dem Flieger hierher. Das ist nicht zu lang, um diese tolle Insel mal eben für ein paar Tage anzusteuern.

Das Wetter „Wie es Euch beliebt“

Im Grunde ist es egal, zu welchem Zeitpunkt im Jahr Sie Ihren Kurztrip nach Gran Canaria unternehmen. Was Ihnen garantiert werden kann, ist tolles Wetter. Mit 3.300 Sonnenstunden im Jahr ist Gran Canaria der Europameister in dieser Kategorie. Kommen Sie im Sommer für ein Wochenende hierher, erwarten Sie nicht zu heiße 29 Grad Celsius im Schatten. Fällt Ihnen im Winter ein, Gran Canaria einen Kurzbesuch abzustatten, können Sie sich immer noch bei angenehmen 24 Grad Celsius ein Sonnenbad am Strand gönnen. Perfekt, um der Tristesse und der Dunkelheit des deutschen Winters für ein paar Tage zu entfliehen.

Gran Canaria – Naturliebhaber willkommen

Sie lieben die Natur? Fühlen sich draußen umgeben von Bäumen, ungewöhnlichen Pflanzen und atemberaubenden Bergen am wohlsten? Kaum eine andere Destination bietet Ihnen so viel Abwechslung und Außergewöhnliches wie Gran Canaria. Im Norden der Insel streifen Sie durch urwaldähnliche Schluchten und erfrischen sich in kleinen Bächen und Wasserfällen. An der Westküste stehen Sie am Rand von Klippen, die vor Ihnen bis zu 800 Meter in die Tiefe fallen. An dessen Grund sehen Sie, wie sich die rauen Wellen des Atlantiks an deren Felsen brechen. In Wäldern, in denen sich die kanarischen Kiefern hoch aufrecken und ihre Äste weit spannen, finden Sie zwischen Vorgelgezwitscher und dem Säuseln des Windes die absolute Ruhe.

Gran Canaria – Spaß und Action

Kurzurlaube haben die Eigenschaft, dass die Zeit Vorort begrenzt ist. Aber das muss Ihnen nicht für Spaß und Action im Wege stehen. Sie bereiten sich einfach vor Antritt der Reise gut vor. So können Sie von Zuhause aus für Ihren Kurztrip nach Gran Canaria Ausflüge aller Art einfach online aussuchen und buchen. Sie werden überrascht sein, was für ein erhebendes Gefühl es ist, bei einer Bootstour Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Schalten Sie Ihre Adrenalinproduktion auf höchste Stufe, wenn Sie sich beim Canyoning in einem wilden Wasserfall abseilen. Irrinniger Spaß kommt auf, während Sie mit Ihrem Quad die staubigen Pisten der Insel unsicher machen. Oder vielleicht doch in herzschlagerhöhtem Tempo mit einem JetSki über die atlantischen Wellen reiten? Es ist für Jeden etwas dabei. Auch wenn Sie es etwas ruhiger mögen. Geführte Wanderungen, gemütliche Boots- und Busausflüge sind ebenfalls im Angebot.

Und es ist Party angesagt

Am Wochenende mögen Sie auch gerne mal feiern? Perfekt! Freitag auf Gran Canaria landen, Samstag auf die Pauke hauen, Sonntag am Strand ausruhen und Montag zurück. Gran Canaria hat einen sehr guten Ruf als Partydestination. Die Möglichkeiten zum Feiern sind hier so vielfältig wie die Insel selbst. Die wohl berühmteste Discothek in Playa del Inglés ist das Paschá. Da es erst spät öffnet, können Sie hier bei elektronsicher Musik und leckeren Cocktails bis in die Morgenstunden abfeiern. Auch in den Shoppingzentren Yumbo und Kasbah finden Sie Discotheken, Musik- und Tanzbars. Im Puerto Rico Shoppingcenter starten Sie die Party am frühen Abend in der Raider Music Bar, um sie dann im Joker morgens um sieben ausklingen zu lassen.

Aber auch die Partylöwen, die es etwas außergewöhnlicher mögen, kommen hier auf ihre Kosten. In der Atelier Cocktail Bar gibt es nicht nur die mit Abstand besten Cocktails weit und breit. Der Genuss wird auch noch mit einem herausragenden Blick von der Dachterrasse des Hotel Bohemia Suites & Spa über Playa del Inglés und den Atlantik kombiniert.

Wer Freund lateinamerikanischer Klänge ist, wird sich im Aqua überaus wohl fühlen. Diese Open Air Disco in Meloneras befindet sich direkt am Strand und gehört zu den etwas nobleren Etablissements.

Viel Spaß bei Ihrer Stippvisite auf Gran Canaria!