Schweden Reisen buchen

Schweden Reisen

Schweden Reisen – ganz entspannt den Urlaub genießen

Ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten muss nicht immer Amerika sein. Auch in Europa gibt es Reiseziele, bei denen alles möglich zu sein scheint. Eines dieser Reiseziele ist Schweden. Besonders bekannt ist dieses Urlaubsziel für seine unberührte Natur. Aber das ist noch längst nicht alles, denn die Sehenswürdigkeiten und Urlaubsmöglichkeiten in Schweden sind abwechslungsreich, ideal für die ganze Familie aber auch toll für Reisende, die gerne in der Ruhe abtauchen möchten. Die Entscheidung, wohin in Schweden es gehen soll, fällt dann auch wirklich nicht leicht. Tatsächlich bietet das Land so viele Reiseziele, dass es eine gute Idee ist, gleich mehrmals zu fahren und so die verschiedensten Ecken zu erkunden.


Buntes Städtetreiben in Schweden

Wer bei Schweden Reisen lediglich eine unberührte Landschaft im Kopf hat, der irrt sich. Auch das Land im Norden hat aufstrebende, pulsierende und beeindruckende Städte zu bieten, die es sich zu besuchen lohnt. Allen voran natürlich Stockholm. Die schwedische Hauptstadt hat einen ganz eigenen Charme. Aber auch Göteborg oder Malmö gehören zu den Städten, die auf der Liste der Reiseziele in Schweden auf keinen Fall fehlen dürfen. In Stockholm lohnt sich ein Besuch im Vasa-Museum ebenso wie ein Abstecher ins Old Town oder zum Rathaus. In Göteborg dagegen dürfen sich Besucher einen Trip in den Lisebergs Nojespark auf keinen Fall entgehen lassen.


Schweden und die beeindruckende Natur

Aber natürlich steht Schweden in erster Linie nicht unbedingt für ein aufregendes Stadtleben, sondern stattdessen für eine ganz wunderbare und beeindruckende Natur. In Öland beispielsweise erstrecken sich lange und flache Landstriche, in denen die Beschreibungen aus den Büchern von Astrid Lindgren Wirklichkeit zu werden scheinen. Wer gerne das Polarlicht sehen möchte, der sollten den Nationalpark Abisko oder auch Jokkmokk aufsuchen. Von hier aus ist es möglich, dieses Naturwunder zu beobachten. Abisko ist übrigens auch ein sehr gutes Ziel für leidenschaftliche Wanderer, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Gerade im Winter lohnt es sich für Wintersportler, nach Sarek in den Nationalpark zu fahren. Wer Glück hat, der kann Elchhirsche beobachten oder einfach eine Wanderung durch die Natur genießen. Die Möglichkeiten sind einfach wirklich vielfältig.