Unterkünfte Berlin buchen

Unterkünfte Berlin buchen

Schöne Unterkünfte Berlin und Umgebung

Unterkünfte in Berlin und Umgebung – das Passende finden!

Berlin ist einer der meistbesuchten Städte Europas und somit Anziehungspunkt für Millionen von Besuchern von Nah und Fern. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten, die alle ihr Vor- und Nachteile haben. Generell sollte man sich bereist vor der Anreise nach Berlin, um eine geeignete Übernachtungsmöglichkeit kümmern. Hotels, Hostels und Apartments findet man unter berlin.citysam.de.

Bei der Auswahl sollte man, dass zur Verfügung stehende Budget sowie die Lage der Unterkunft bedenken. Apartments und Hostels sind generell günstiger als Hotels, können aber wenn sie im Zentrum liegen teurer sein, als ein Hotel am Rande Berlins, in den äußeren Stadtteilen. Allerdings kann es von hier aus zwischen 15 und 50 Minuten dauern, bis man das Stadtzentrum erreicht.


Apartments in Berlin – Wohnen wie zuhause

Eine günstige und gute Möglichkeit in Berlin zu übernachten bieten die zahlreichen Apartments. Im Gegensatz zu einem Hotelzimmer, handelt es sich hier meist um kleine oder größere Wohnungen. Ausgestattet sind die Berliner Apartments je nach Größe mit einem oder mehreren Schlafzimmern, eine Wohn-/Essbereich, Küche und Bad. Die Verpflegung findet in Apartments selbständig statt. Das Sleep like Home Apartment im In-Viertel Friedrichshain, ist eines der vielen Apartments ins Berlin. Übernachten kann man hier bereist ab 49€ pro Nacht in einem Doppelzimmer. Die Apartments befinden sich in einem Berliner Altbau und sind alle im Berliner Stil renoviert. Ausgestattet sind die Apartments mit modernen Möbeln, Küche, Bad, Flachbild-TV und kostenlosem W-LAN. Nur 5 Gehminuten vom U-Bahnhof Schönhauser Alle entfernt, kann man von hier aus alle wichtigen Stationen Berlins erkunden. Bars und Restaurants sind in Fülle in der direkten Umgebung zu finden. Wer sich mehr Informationen einholen möchte, viele Portale und Reise Blogs bewerten die Apartments und Hostels in ihren Reiseberichten.


Hostels in Berlin – Günstige Übernachtungsmöglichkeiten

Wer es spartanisch mag und kein Problem damit hat, sich ein Zimmer mit Mehreren zu Teilen, für den sind die Hostels in Berlin wohl die beste und günstigste Variante. Die meisten Hostelzimmer verfügen über ein bis 12 oder mehr Betten und das Bad inkl. Toilette befindet sich auf dem Flur. Darüber hinaus verfügt jedes Hostel über eine Lounge/Aufenthaltsraum in dem sich die Gäste aufhalten und etwas kochen können. Im „History Hostel“ in Kreuzberg, nur 10 Gehminuten vom Potsdamer Platz entfernt, kann man bereits ab 5 Euro pro. Person/Nacht in einem Mehrbettzimmer übernachten.