Sehenswürdigkeiten

Architektonische Sehenswürdigkeiten

Architektonische Sehenswürdigkeiten in Europa

Eine Reise nach Europa ist immer lohnenswert, denn hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, aus denen Sie wählen können. Gerade dann, wenn das Interesse an Architektur vorhanden ist, sind architektonische Sehenswürdigkeiten die erste Wahl. In Europa gibt es einige Locations, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Kennen Sie schon Lüttich? Die Stadt in Belgien ist nicht weit von Aachen entfernt und bietet mit dem Bahnhof Liège-Guillemins eine hervorragende Anlaufstelle. Gleich mehrere architektonische Highlights auf einer Stelle finden sich in Rotterdam. Vom Kop van Zuid bis hin zu den Kubushäusern und dem Red Apple können Sie in der Stadt fündig werden. Auf der Liste der Städte, die in Europa unbedingt besucht werden müssen, steht Paris sehr weit oben. Auch aus Sicht von beeindruckenden Bauten gehört die Stadt mit zu den Top-Zielen. Immerhin steht hier im La Défense das Grande Arche. Dieses Gebäude können Sie gar nicht übersehen, wenn Sie sich in diesem Bereich der Stadt befinden.

Architektonische Sehenswürdigkeiten in Asien

Sie möchten gerne über die europäischen Grenzen hinaus architektonische Sehenswürdigkeiten entdecken? Wie wäre es dann mit Asien? Kennen Sie schon das Nationalstadion in Peking. Es wurde 2008 eröffnet und ist auch als Vogelnest bekannt geworden. Diesen Beinamen verdankt es in erster Linie seinem Design aus Stahl. Haben Sie sich Shanghai als Reiseziel ausgewählt, dann darf ein Abstecher zum Shanghai World Financial Center auf keinen Fall fehlen. Der „Flaschenöffner“ hat am oberen Ende des Turms eine eckige Öffnung, die als Grundlage für den Beinamen dient. Von hier aus haben Sie eine hervorragende Aussicht auf die Stadt. Für Farbe sorgt das nationale Schwimmzentrum in Peking. Auch hier fand die Eröffnung 2008 für die Sommerspiele statt. Der Water Cube erinnert mit seinen Waben an einen Bienenstock. Die Waben sind ganz in Blau gehalten und haben sogar eine zusätzliche Funktion. Über die Waben wird die Sonnenenergie genutzt, um die Räume und Wasserbecken zu erwärmen. Hier wurden Aussehen und Nutzen vereint.

Architektonische Sehenswürdigkeiten in Amerika

Architektonische Sehenswürdigkeiten gibt es auch in Amerika. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist natürlich bekannt für seine Übertreibungen. Da ist es kaum verwunderlich, dass dies auch für die Architektur gilt. Immer ein wenig mehr sollte es sein – so das Motto. Ein Klassiker ist natürlich das Empire State Building in New York City. Möchten Sie Architektur und Kultur miteinander verbinden, können Sie dem Historic Savannah Theatre einen Besuch abstatten. Sehr schön ist auch die St. Louis Cathedral in New Orleans. Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein modernes Bauwerk. Dennoch ist es nicht weniger beeindruckend als die architektonischen Highlights aus der Moderne. Fast noch ein Geheimtipp als Sehenswürdigkeit stellt das State Capital in Austin dar. Vor allem dann, wenn es am Abend beleuchtet wird, sollten Sie hier ein Foto machen. Wir können Ihnen weitere Reisetipps auf dem Archipilot empfehlen. Die Welt ist voll von architektonischen Sehenswürdigkeiten, die noch entdeckt werden möchten. Ganz egal, ob Sie in Europa bleiben wollen oder die Reise über den großen Teich auf sich nehmen. Für jeden Geschmack findet sich das passende Reiseziel.